Jeder möchte möglichst gesund Leben doch das ist ohne Sport nicht möglich. Der Körper braucht Bewegung um einen Ausgleich für die Arbeit und den Stress zu haben. Vielen fällt es schwer Sport zu treiben. Zum einen fehlt häufig die Motivation und zum anderen das Durchhaltevermögen. Ich werde euch heute ein paar Tipps geben wie es euch leichter fallen wird ein sportliches Leben zu führen und somit gesünder und glücklicher zu werden.

Zuerst solltet ihr euch überlegen an welchen stellen ihr in eurem Alltag mehr Bewegung einbauen könntet. Fahrt ihr kurze Strecken mit dem Auto? Dann geht nächstes mal zu Fuß oder fahrt mit dem Fahrrad. Bleibt ihr auf der Rolltreppe stehen oder nehmt den Aufzug? Dann geht ab jetzt die Treppen hoch. Macht abends vor dem Fernseher kleine Fitnessübungen wie zum Beispiel Beinscheren auf dem Sofa. Morgens und Abends könntet ihr euch beim Zähneputzen auf die Zehenspitzen stellen und trainiert dabei nebenbei eure Beinmuskeln.

So nun habt ihr gesehen wie einfach es sein kann jeden Tag ein bisschen was für ein gesundes, fittes Leben zu tun. Doch das alleine reicht auf Dauer noch nicht ganz. Ihr solltet zusätzlich auch noch 2-3 Stunden Sport in der Woche machen. Falls es euch schwer fällt euch zu motivieren dann fragt eure Freunde ob sie auch Lust dazu haben. Dadurch spornt ihr euch gegenseitig an. Wichtig ist hierbei eine Sportart zu finden die euch persönlich gut gefällt. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten und ganz bestimmt auch in eurer Stadt. Viele Fitnessstudios bieten zudem eine große Auswahl an Kursen an da könnt ihr dann ausprobieren was euch am meisten Spaß macht und euch natürlich auch am besten tut. Denn eins ist wichtig und zwar das ihr auf euren Körper hört. Wenn ihr nach einer halben Stunde keine Kraft mehr habt dann hört auf und probiert euch nach und nach zu steigern.

Sobald ihr mit dem Sport angefangen habt werdet ihr die ersten positiven Veränderungen an euch wahrnehmen. Durch Sport steigert ihr euren Stoffwechsel und damit steigt eurer Kaloriengrundumsatz an und ihr könnt mehr Schokolade essen und nehmt nicht zu. Zudem verbrennen eure neu aufgebauten Muskeln ebenfalls Kalorien und das sogar dann wenn ihr keinen Sport macht. Zudem stärk ihr euer Immunsystem durch die regelmäßige Bewegung. Ein besonders positiver Effekt ist das ihr euch durch den Sport glücklicher fühlen werdet da euer Körper durch die Bewegung vermehrt Glückshormone ausschüttet. Außerdem verleiht einem Sport ein positives Körpergefühl und somit mehr Selbstbewusstsein. Somit hilft Sport sogar gegen Depressionen.

Die Entscheidung liegt nun bei euch. Startet ein sportliches und gesundes Leben.

Foto: Flickr / mikebaird